Archiv
19.12.2014
Marc Schneider enttäuscht: Unterstützung vom SPD-Abgeordneten Strümpel hätte den in Standort Königslutter gestärkt.
Sehr enttäuscht reagierte der CDU-FPD-Gruppensprecher Marc Schneider, als er vom CDU-Landtagsabgeordneten Frank Oesterhelweg über die Ablehnung des Haushaltsantrages zur Förderung der niedersächsischen Geoparks unterrichtet wurde. „Mit Uwe Strümpels Unterstützung als örtlicher Landtagsabgeordneter hätte die Stadt Königslutter als Geopark-Standort gestärkt werden können. Leider hat er mit der rot-grünen Landtagsmehrheit die Zustimmung verweigert“, sagte Schneider. 
 
Zusatzinfos weiter

04.12.2014
Oesterhelweg: CDU-Landtagsfraktion will Geoparks langfristig unterstützen
Mit großem Nachdruck unterstützen die Mitglieder der CDU Königslutter die Initiative des Landtagsabgeordneten und CDU-Landesvorsitzenden Frank Oesterhelweg aus Werlaburgdorf. Dieser hat mithilfe der CDU-Landtagsfraktion einen Haushaltsantrag für den Landeshaushalt 2015 eingebracht, um die beiden niedersächsischen Geoparks dauerhaft finanziell zu unterstützen. „Davon könnte maßgeblich der Geopark „Harz. Braunschweiger Land. Ostfalen" mit Sitz in Königslutter profitieren. Wir bitten den hiesigen Landtagsabgeordneten Uwe Strümpel aus Helmstedt, sich diesem Antrag anzuschließen“, sagte der Vorsitzende der CDU-FDP-Ratsgruppe Marc Schneider.
weiter

08.05.2013 | Alexander Jordan
Mitgliederversammlung wählt Stadtvorstand mit großer Zustimmung und begann mit Vorbereitungen zum Bundestagswahlkampf
Die Mitglieder des Stadtverbandes bestätigten einstimmig am Donnerstagabend Andreas Weber in seiner Funktion als Vorsitzenden. Der 33-jährige bedankte sich für die große Zustimmung und das Vertrauen der versammelten Mitglieder in der der Kärtner Stub’n.
weiter

29.04.2013
Bundestagsabgeordneter lud zum Gespräch
In Königslutter bot der Bundestagsabgeordnete Günter Lach eine Sprechstunde für die Bürgerinnen und Bürger an. Bei einer Tasse Kaffee im Café BriSand hatten sie die Gelegenheit ihre Anliegen und Fragen dem Parlamentarier mitzugeben. 
weiter

07.03.2013
Mitglieder sprechen sich einstimmig für Aufnahme von Fusionsverhandlungen mit der Stadt Wolfsburg aus
Mit einem einstimmigen Beschluss sprechen sich die Mitglieder der CDU Königslutter für die Aufnahme von Verhandlungen zwischen ihrer Stadt und der benachbarten Stadt Wolfsburg aus. Auf einer Mitgliederversammlung am Donnerstagabend legte sich die Parteibasis auf den Weg nach Wolfsburg fest.

 
Zusatzinfos weiter

05.03.2013
Stadtverband lädt zur Mitgliederversammlung ein
Unter dem Motto „Königslutter – Wohin jetzt“ lädt die CDU ihre Mitglieder und Freunde zur Mitgliederversammlung am Donnerstag, den 7. März 2013, um 19.00 Uhr, in das Hotel Kärntner Stub’n in Königslutter ein. Zum Thema Kommunalfusion wird damit ein weiteres Forum der breiten Diskussion geboten.
Zusatzinfos weiter

19.01.2013
CDU wirbt bis zuletzt um Stimmen für Elisabeth Heister-Neumann und David McAllister
"Am Sonntag wählen gehen!", mit diesen Worten wirbt das Team der CDU bis zuletzt um Stimmen. "Mit beiden Stimmen CDU wählen!" ist die Aufforderung an die Wählerinnen und Wähler. Denn wir wollen, dass unsere Stadt Königslutter mit Elisabeth Heister-Neumann als Landtagsabgeordnete weiterhin gut vertreten ist. Und damit Niedersachsen auf Erfolgskurs bleibt, ist die Zweitstimme für David McAllister als guter und erfolgreicher Ministerpräsident.
weiter

13.01.2013

26.10.2012
Sozialministerin besuchte Centro Kö auf Einladung der CDU in Königslutter
Die Niedersächsische Sozialministerin Aygül Özkan besuchte am Mittwoch gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Elisabeth Heister-.Neumann das AWO Sozialzentrum „CENTRO Kö“. Begleitet wurden sie von eingeladenen Ärzten, Apothekern und Heilpraktikern aus Königslutter und Umgebung. Im Anschluss an einen Rundgang kamen sie über die regionale Gesundheitsversorgung ins Gespräch und tauschten sich rege aus.
 
Zusatzinfos weiter

17.10.2012
Langjähriges Ortsratsmitglied in Lelm beigesetzt
Der CDU Stadtverband Königslutter trauert um sein langjähriges Mitglied Helmut Kirchhoff aus Lelm. Viele Jahre lang gehörte er wie bis zuletzt dem Ortsrat Lelm an. 
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon