Neuigkeiten
13.10.2017, 22:07 Uhr
Für die Sicherheit der Bürger nicht viel reden, sondern einfach machen!
Günter Heiß und Ulf Küch sprachen Klartext beim Stammtisch Innere Sicherheit in Königslutter
Mehr Polizeipräsenz in der Fläche, intelligente Kameraüberwachung, endlich mehr Schutz vor radikalisierten Gefährdern und nicht zuletzt ein effektives Gesetz zur Sicherheit und Ordnung. Diese Forderungen der CDU stellte heute Abend Günter Heiss in Königslutter vor. Ihn und Ulf Küch hatte Veronika Koch zum Stammtisch Innere Sicherheit eingeladen


Günter Heiß und Ulf Küch waren zu Gast beim CDU-Stammtisch.
Königslutter -
Zum Stammtisch im Restaurant Herrenmühle „Il Mulino“ kamen interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich rege an der Diskussion beteiligten. Zuvor referierte Günter Heiß aus dem Kompetenzteam von Dr. Bernd Althusmann für das Ressort Inneres und Sicherheit. Ergänzungen und eigene Bereichte aus seiner Arbeit als Kriminaldirektor trug Ulf Küch vor. "Es war ein spannender Diskussionsabend", zog Veronika Koch ein Fazit. 

 
Biografie von Günter Heiß auf: 
 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon