Alexander Jordan
Herzlich willkommen beim CDU Stadtverband Königslutter!

Kommunalpolitik ist aufregend und lebensnah - diesen Eindruck sehe ich in meiner kurzen Zeit als Vorsitzender unseres aktiven CDU Stadtverbands Königslutter absolut bestätigt!

In den Räten und Ausschüssen wird direkt mitbestimmt, wie die Lebensumstände in der Stadt Königslutter und den Ortstschaften heute und zukünftig sein werden. Ganz klar, das alles unter knappen finanziellen Vorgaben und nicht mit den Mehrheiten in den Gremien, die wir uns wünschen - daher also nicht immer mit den erforderlichen Entscheidungen. Jedoch stehen die Kommunalwahlen im kommenden Jahr schon praktisch vor der Tür. Die demokratische Möglichkeit diese Mehrheiten zu verändern, ist in 2021 wieder gegeben. Mitmachen geht auf jeden Fall jetzt schon!

Deshalb lade ich Sie ein, wenn...
...ihnen der sprichwörtliche Schuh drückt
...Sie Fragen oder Anliegen haben
...Sie unsere Verwaltung nicht verstehen
...Sie meinen, dass Sie es besser können
...Sie sich engagieren wollen

Kommen Sie auf mich oder jedes andere Mitglied im CDU Stadtvorstand oder der Fraktion zu. Ich bin gespannt darauf Sie kennenzulernen!

alexander.jordan@cdu-koenigslutter.de

Herzliche Grüße
Ihr CDU-Stadtverband Königslutter

Alexander Jordan




 
03.09.2020 | Alexander Jordan
CDU bereitet Wahlkampf um das Bundestagsmandat im Wahlkreis 51 in Zeiten von Corona vor
Der CDU Kreisverband informiert über das Aufstellungsverfahren für die Kandidatur zum Deutschen Bundestag im Jahr 2021. Um Anmeldung für die Vorstellrunden und die Wahlkreismitgliedervollversammlung wird gebeten. 


16.08.2020 | Alexander Jordan
Mit dem Nachtrag zum Bundeshaushalt 2020 (Konjunkturpaket) werden erneut Mittel in Höhe von 600 Millionen Euro für die Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur bereitgestellt
CDU Kreisvorsitzende Elisabeth Heister-Neumann lobt die Zusammenarbeit der beteiligten Abgeordneten und des CDU Kreisverbands: Projektanträge zur Förderung können bis Ende Oktober eingereicht werden.

13.08.2020 | Alexander Jordan
Online-Diskussionsveranstaltung zur Elektromobilität am 24. August 2020
Derzeit stellen insbesondere Bundesregierung, Automobilhersteller und Energieerzeuger den Schalter für unsere Mobilität vom Benzin und Diesel um auf "Elektro". Wie wird die dafür erforderliche Energie erzeugt und verteilt? Was bedeutet das für die Verbraucher in Hinsicht auf Reichweite und Ladezeiten? Wie tauglich sind die elektrifizierten Antriebskonzepte für den Alltag und wie sieht die Umweltbilanz damit aus? Welchen Preis wird dies für die Gesellschaft und den Einzelnen haben?

16.04.2020
Helmstedter CDU-Politikerinnen nehmen Stellung zu den neuen staatlichen Handlungen und deren Auswirkungen für die Menschen im Landkreis Helmstedt
Nach einer Besprechung mit den Regierungschefs der Bundesländer hat Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel gestern weitere staatliche Handlungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus bekannt gegeben. Diese betreffen das Leben der Menschen im Landkreis Helmstedt und deshalb nehmen die Helmstedter CDU-Kreisvorsitzende Elisabeth Heister-Neumann, die CDU-Fraktionsvorsitzende im Kreistag Helmstedt Dorothea Dannehl und die Helmstedter CDU-Landtagsabgeordnete Veronika Koch dazu wie folgt Stellung.


16.04.2020
Niedersächsische Schulen öffnen wieder ab 4. Mai. Abiturienten und Prüflinge schon ab 27.4.

Hier findet ihr aktuelle Informationen, wie das Kultusministerium die schrittweise Wiedereröffnung der Schulen sowie die Notbetreuung in den Kitas vorsieht.
(Stand 16.04.2020):

 

Quelle: Veronika Koch  

13.03.2020
CDU-Kreispartei trifft eigene Maßnahmen zur Corona Vorsorge im Landkreis Helmstedt
Gemeinsam mit allen Vereinigungen hat sich der CDU Kreisverband Helmstedt dazu entschlossen, alle im März geplanten öffentlichen Veranstaltungen in geschlossenen Räumen abzusagen.

07.03.2020
Derzeit stellen insbesondere Bundesregierung, Automobilhersteller und Energieerzeuger den Schalter für unsere Mobilität vom Benzin und Diesel um auf "Elektro". Wie wird die dafür erforderliche Energie erzeugt und verteilt? Was bedeutet das für die Verbraucher in Hinsicht auf Reichweite und Ladezeiten? Wie tauglich sind die elektrifizierten Antriebskonzepte für den Alltag und wie sieht die Umweltbilanz damit aus? Welchen Preis wird dies für die Gesellschaft und den Einzelnen haben? Dazu veranstalten der CDU-Kreisverband Helmstedt und der CDU-Stadtverband Königslutter eine Informationsveranstaltung mit Martin Bäumer (MdL).

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon